Wasseraufbereitung

Abtrennung von gelösten Gasen durch Membranentgasung

Gasförmige Bestandteile lassen sich konventionell mit Rieselkolonnen (z. B. CO2-Riesler) entfernen, jedoch lohnt sich der Einsatz der Membranentgasung, welche die gasförmigen Bestandteile sicher über den Partialdruck entfernt.

ME Anlage

Die Vorteile liegen bei der Membranentgasung in den geringen Betriebskosten sowie in der kompakten Bauweise.