Elektrotauchlack

KTL Ultrafiltration

UF 8zoll

Das Ultrafiltrat wird über einen Sprühring, der direkt über dem Tauchbecken angeordnet ist, dem EC-Farbbad zugeführt. Dadurch wird die Rückgewinnung der Überschussfarbe möglich, die nach dem Austauchen noch an den Werkstücken haftet, so dass keine Applikationsfehler wie Tropfen und Läufer auftreten können. In der letzten Sprühzone werden mit VE-Wasser die im Ultrafiltrat enthaltenen organischen Lösungsmittel abgespült. Mit Lösungsmittel angereichert, gelangt es in das EC-Farbbad zurück. Erreicht wird ein in sich geschlossenens System unter quantitativer Ausnutzung des Badmateials, wobei keine Abwasserprobleme entstehen.

Da das Farbbad durch Vorbehandlungschemikalien wie Phosphate, Chloride, Chromate verunreinigt werden kann, muss ein kontinuierlicher Abzug von Ultrafiltrat stattfinden, um eine Anreicherung dieser qualitätsmindernden Substanzen zu vermeiden.

Kommt kein Ultrafiltrationssystem zum Einsatz, fallen mit Farbstoffen beladenen Spritzwasser in großen Mengen an, die ein schwierig zu lösendes Abwasserproblem darstellen.

Wir liefern Ultrafiltrationanlagen, die dem speziellen Bedarfsfall angepasst werden: Membranfläche, Trenngrenze und Membranmaterial.

 

UF 4zoll xl